Strand und Baden

Direkt vor Ort können Sie am 5 km langen Sandstrand, der sich über die komplette Länge des Ortes Sierksdorf erstreckt, baden, sich entspannen und den malerischen Ausblick über die Lübecker Bucht genießen. Dabei können Sie sich sowohl direkt mit Ihrem Strandtuch in den weichen Sand legen, als auch an verschiedenen Strandabschnitten einen Strandkorb mieten, von dem aus Sie das Treiben am Strand beobachten können.

Für einen Strandtag voller Leben und Urlaubs-Flair empfehlen wir die Strandabschnitte Richtung Zentrum des Dorfes, wo Sie entlang der Strandpromenade auch verschiedene Imbissstände, Cafés, Restaurants und weitere Geschäfte finden. Steht Ihnen der Sinn mehr nach Ruhe und einem idyllischen Plätzchen, werden Sie sich sicher am Strand unterhalb der Steilküste wohlfühlen.

Natürlich ist bei alledem auch für Ihre Sicherheit und die Ihrer Kinder gesorgt: während der Sommermonate kümmern sich die Mannschaften des DLRG von drei Wachstationen aus um das Wohl und die Sicherheit unserer Sierksdorfer Badegäste.

Schließlich ist zu erwähnen, dass Hunde im Zeitraum vom 1. April bis 30. Oktober am Strand verboten sind (ausgenommen der ausgewiesene Hundestrand im Bereich des Ferienparks), während der Wintermonate die Strände jedoch gerne zum Toben benutzen dürfen.

Sollte das Wetter einmal keinen Strandtag zulassen, Sie jedoch trotzdem dem Badevergnügen nachgehen wollen, steht Ihnen nahezu das ganze Jahr das Warmwasser-Hallenbad „Panoramic“ offen, das sich in 1,5 km Entfernung zu unseren Ferienunterkünften befindet. Hier können Sie Bahnen schwimmen, den Nichtschwimmer-Bereich in Anspruch nehmen, Ihren Kinder mit der Elefanten-Rutsche Badespaß ermöglichen und diverse Wellness- und Fitnessangebote nutzen.